von Giuseppe Ferramosca

Die „Zwei“ steht…!

Nun ist es fix… Die neue zweite Mannschaft des SCS hat eine sportliche Leitung.

Weiterlesen …

von Giuseppe Ferramosca

Der SCS1 geht verstärkt in die Saison 2016/17

Die Erste Mannschaft hat die Vorbereitung bereits begonnen.

Weiterlesen …

von Peter Ziltener

Trotz allem - Das Siebner "Zwei" für die kommende Saison steht!

Dank einer vorzüglichen Zusammenarbeit der sportlichen Leitung, der A-Junioren und nicht zuletzt der 1. Mannschaft ist es nach den Abgängen gelungen, für die kommende Saison eine schlagkräftige Truppe zusammenzustellen. Rund um den Teamorganisator Walter "Flätsch" Ziganek wird in diesen Tagen noch das Kader vervollständigt. Ebenso werden in den nächsten Tagen neben Flätsch noch Trainer und Assistent engagiert.

Weiterlesen …

von Giuseppe Ferramosca

Ligaerhalt zum Zweiten!

Nachdem die Siebner erfahren haben, dass sie nun ebenfalls zu den potentiellen Absteiger-Mannschaften gehören, war ihnen die Anspannung während den Trainings anzusehen. Hinzu kam, dass der FC Fällanden, der aussichtsreichste Abstiegskandidat, am Freitag davor ganz überraschend das Spiel gegen den viel stärkere FC Pfäffikon gewann. Nun hiess es für den SCS unbedingt gewinnen, wollte man den Ligaerhalt bestätigen.

Weiterlesen …

von Peter Ziltener

Junioren: B-Junioren weiter an der Spitze

Dank einer eindrücklichen Aufholjagd konnten die B-Junioren aus einem 1:4 Rückstand noch ein 4:4 Unentschieden erzielen, was sie dem Gruppensieg ein schönes Stück näher brachte. Die A-Junioren verteidigten ihren Platz in der ersten Tabellenhälfte dank einer gesamthaft starken Leistung in Thalwil.

Die D1-Junioren sind allesamt 1-2 Jahre jünger als ihre Gegner, so dass sie in der 1. Stärkeklasse teures Lehrgeld zahlen müssen. Es bleibt zu hoffen, dass sich diese Erfahrung in der kommenden Saison entsprechend auswirken wird.  

Weiterlesen …